Ein kostengünstiges Spritzverfahren

Flammspritzen ist ein universell einsetzbares, kostengünstiges Spritzverfahren bei Beschädigung und Verschleiß.

Unsere Leistungen

  • Wiederherstellung der Originalabmessung (Reparatur und Ausschussrettung)
  • Optimierung der Verschleißfestigkeit und vorbeugender Verschleißschutz
  • Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit
  • Schutz gegen Funkenbildung

Flammspritzen

  • Reibung und Oberfläche: Aufbau einer harten, widerstandsfähigen und gut gleitenden Oberfläche mit niedrigem Reibungskoeffizienten
  • Reibung und Oberfläche: Schaffung einer rauen Oberfläche (hoher Reibungskoeffizient als "Mitnehmer" oder "Greifer")
  • Gewicht: Gewichtseinsparung (leichter Grundwerkstoff mit Oberfläche hoher Qualität)